Kirchen

Wallfahrtskirche Glosberg


Pfarr- und Wallfahrtskirche "St. Maria". Baubeginn 1730, von B. Neumann stammt der Turmaufbau (1733). Mit einem prächtigen Barockaltar aus der Bauzeit und dem Gnadenbild einer Madonna (um 1460). Glosberg ist seit dem Wunder des weinenden Marienbildes im Jahr 1727 Wallfahrtsort.

 

Die Kappl bei Waldsassen

Die Kappl ist wohl eine der eigenartigsten Kirchen Deutschlands. Sie steht auf dem Glasberg bei Waldsassen. Als Dreifaltigkeits Kirche findet sich im gesamten Bau die Zahl drei wieder, welche Dreifaltigkeit darstellt. Der Innenraum bildet drei Konchen mit drei Altären. Aussen findet man Drei Türme.

Mehr Informationen unter www.kapplkirche.de

Wallfahrtskirche Marienweiher

Die Pfarr- und Wallfahrtsbasilika „Maria Heimsuchung“ in Marienweiher mit prunkvoller Innenausstattung ist einer der ältesten Wallfahrtsorte in Deutschland und wird jährlich von vielen Gläubigen besucht.

mehr Bilder
mehr Bilder
mehr Bilder